Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 03.03.2023

Rothorn (2410m): Grimmialp via Wildgrimmi

SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: zu wenig
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
FAZIT: oben hui (>1800), unten pfui!

Beim Aussteigen aus dem Poschi und später beim Aufstieg über die Strasse, nach der zehnten aperen Stelle, kammen heftige Zweifel auf, ob das ein guter Plan war.

ABER: Wider Erwarten Pulver sehr gut im Wildgrimmi und es ist doch noch so ein klein wenig Winter im Diemtigal!

Einige ältere Spuren vorhanden der Vortage, z.T. zugeweht und insgesamt kaum störend. Vorhandene Aufstiegsspuren sehr unregelmässig, jetzt etwas besser.

Strasse mit Unterbrüchen fahrbar bis zur Spielplatzseilbahn (ca 1280).

Verhältnisse s. Fotos.
Route: Grimmialp - Hind. Spillgerte - Rothorn - Rothorn-Nordgratsattel - Chalberhöri

Übrigens: kümmerlicher Winter? Das neue Neu? Rettet den Winter - schont das Klima - beginnt im Kleinen, z.B. mit Konsum-Reduktion oder mal einer öV-Skitour. (Grimmialp gut erreichbar) !!!
Ohne Neuschnee wird's nicht besser!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 03.03.2023, 16:40Aufrufe: 1197 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rothorn (2410m)

Grimmialp via Wildgrimmi

Karte