Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
20-50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Hart
Unten: Sulz
In der Nacht gute Abstrahlung, keine Wolken. Trotzdem bis ca. 2300m nicht durchgefroren, erst oberhalb besser. Sehr gute Spur, Harscheisen ratsam. Vorgipfel und Kettenpassage bestens zu begehen. Abfahrt oben und in Schattenpassagen hart, teils ruppig, je weiter unten desto besser aufgefirnt, aber nicht gut tragfähig, der Schnee ist in der Tiefe noch kaum gesetzt. Ganz unten Wühlschnee bereits um 11 Uhr.
Es noch viel Schnee nach gemessen Schneehöhe, aber weniger nach Wassersäule, Der Schnee wird sich mit der Zeit besser setzen, falls es nicht zu schnell warm wird. Wenn doch, wird der Schnee schneller verschwinden als in anderen Jahren bei diesen Schneehöhen.
Gefühlt in Grossgruppe unterwegs, aber der schöne Tag hat belohnt.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 24.05.2023, 08:50Aufrufe: 5362 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Clariden (3267m)

Klausenpass – Rettungsbox – Iswändli – Chammlijoch – Vorgipfel (P3191) – Clariden - retour

Karte