Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.02.2003

Pischahorn (2980m)

Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
An sonnenausgesetzten Steilhängen leichter Oberflächenharsch. Beim Aufstieg schwache Zwischenschicht in Schattenlagen gespürt. Daher weiterhin Vorsicht in Windschattenhängen und Muldenlagen. In den letzten 6 Tagen sind verschiedene Schneebretter auch über bisher "sichere" Gebiete abgegangen...
In Sonnenlagen dürfte sich die Lawinensituation weiterhin entschärfen. Da man jedoch wegen des dort vorherrschenden Oberflächendeckels gerne in Schattenlagen locken lässt, ist dort wegen der ungenügenden Verfestigung weiterhin grosse Vorsicht geboten.
Anfahrt nach Pischa-Dörfji mit Pischabus alle 15 Minuten möglich.

Routeninformationen

Pischahorn (2980m)

Davos, Pischa-Dörfji. Via Alpenrosenwald, Talstation Gratlift ins Matjischtälli und über den SW-Grat auf den Gipfel
Letzte Änderung: 10.02.2003, 00:00Aufrufe: 258 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams

Karte