Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.07.2004

Grand Combin (4314m)

Hochtour
3 Personen
Hauptziel erreicht
Bei leichtem Schneefall zum Plateau de Couloir. Im Mussobivak gutes Wetter abgewartet. Südflanke (WS) mit gutem steilem Firn rund 40 Grad steil. Felsaufschwung III Grad zum Valsorey Gipfel (Haken anwesend). Gute Schnee zum Grafeneire Gipfel.
Durch Spaltenreiche Gletscher der steile Nordwest Flanke runter, Eis 40-50 Grad (WS?) aber heikel im Seraczone: wir haben 1 Mal abgeseilt (60 Grad). Route eindeutig aber schwierig zu finden.
Wieder 200m hoch zum Col de Meitin (40 Grad Eis) und im Schnee zurück zum Valsorey Hütte. Fast Alles mit Steigeisen.
Insgesammt 12 Stunden.
Einige Eisschrauben obligatorisch!

Routeninformationen

Grand Combin (4314m)

Cabane de Valsorey - Plateau de Couloir - Südflanke (WS) - Felsaufschwung III grad zum Valsorey Gipfel (Haken anwesend).
Grafeneire Gipfel - Abstieg Nordwest Flanke (>WS?) - Col du Meitin - Valsorey Hütte.
Letzte Änderung: 12.07.2004, 11:37Aufrufe: 342 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams

Karte