Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Hart
Unten: Sulz
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Im Gegensatz zur Tourenbeschreibung bin ich auf Grund der Schneeverhältnisse bis Unters Blaachli (1480m) mit dem Auto gefahren (grössere Ausbuchtung am Strassenrand bietet Möglichkeit für 2 Autos zum Parkieren ohne Ausweichmöglichkeit zu blockieren). Wenige Meter zu Fuss, dann kann man tatsächlich die Ski anschnallen und via Hintertäferte zum Gipfel ziehen. Bin erst um 11:30 los um der Sonne eine Chance zum Auffirnen zu geben. Unten windstill, am Gipfel dann recht kühler Südwestwind; deshalb auch nicht ganz so schön aufgefirnt wie erwartet. Gipfelhang teils angesulzt, teils hart, aber immer schön zu fahren. Weiter unten Sulz, wobei man sich ab 1600m etwas durchmogeln muss. Noch weiter unten mit Ski zu starten macht trotz einiger Restschneefelder wenig Sinn.
Wird stündlich weniger
Ausser mir nur einen weiteren Skitürler und 2 Schneeschuhgänger getroffen. Mehrere Autos auf Parkplatz 1600m (aktuell Ende der befahrbaren Strasse), die vermutlich zu Wanderern gehörten, die auch unterwegs waren
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 27.12.2023, 15:55Aufrufe: 1470 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Turnen (2079m)

Vom Meniggrund auf den Turnen via Hindertäferte

Alle Routendetails ansehen

Skitour

L

870 hm

3.0 h

Karte