Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.01.2024

Rothorn (2410m): Grimmialp via Wildgrimmi

SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Aufstieg: Strasse ab Parkplatz Senggi Richtung Würzi sehr gut begehbar. Ab Wildgrimmi hat es Pulver bis zum Gipfel. Heute waren die Harscheisen nicht nötig. Der Grat ab dem Joch Pt. 2222 ist gut mit Skis begehbar. Traverse in den Gipfelhang auch ohne Probleme machbar. Der Rest bis zum Gipfel ist ein wenig zu steil gespurt, aber machbar.

Abfahrt: Der Gipfelbereich ist abgeblasen. Dann ab 2330 m. ü. M. hat es genügend Schnee, aber er ist stark verblasen und daher nicht ganz einfach zu fahren.
Hinzu kam noch, dass durch die Schleierwolken die Sicht schlecht wurde.
Daher heute nur ein Gut. Die Strasse ist sehr gut eingeschneit.
Morgen bei schönem Wetter ist die Tour top.

Spillgerte, Chalberhöri und Rauflihorn wurden auch gemacht.

Morgen bei schönem Wetter ist die Tour top.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 10.01.2024, 17:37Aufrufe: 2154 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rothorn (2410m)

Grimmialp via Wildgrimmi

Karte