Menu öffnen Profil öffnen
Schneeschuhtour
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Hart
Unten: Bruchharsch
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Tourenbeginn um 08:00 Uhr bei -3,5°C unter klarem Himmel. Der SW-Rücken war stellenweise abgeblasen, an manchen Flächen der Schnee jedoch windgepresst. Früh morgens befindet sich der SO-Muldenhang noch im Schatten, so dass bei Nachtfrosteinwirkung die Oberfläche hart und griffig für die SS-Zacken war.
Kurze Route mit einfacher Orientierung.
Viele Skitourengänger unterwegs im Kühalptal. Nach mir stieg eine Gruppe in Richtung Gfroren Horn. Breite Skispur ist vorhanden bis zur Tällifurka. Anscheinend war ich heute der einzige hier auf der Route. Über den verwächteten N-Grat waren keine Begehungsspuren sichtbar.
Parkplatz kostet CHF 1,00 pro Stunde. Der Automat funktioniert mit App und mit Münzgeld. Allerdings kam kein Parkschein raus nach dem Einwurf der Münzen.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 07.02.2024, 23:09Aufrufe: 433 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Swisstopo 1217: Scalettapass, M: 1:25000; Swisstopo 258S: Berg\u00fcn, M: 1:50000; Kompass 113: Davos, Arosa, Pr\u00e4ttigau, Klosters, M: 1:40000","Swisstopo 1217: Scalettapass, M: 1:25000; Swisstopo 258S: Berg\u00fcn, M: 1:50000; Kompass 113: Davos, Arosa, Pr\u00e4ttigau, Klosters, M: 1:40000"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams

Tällihorn (Sertig) (2684m)

Sertig-Sand – Egga - Dörfliberg – Usser Feela - SW-Rücken – Tällihorn – Am Oberschtä Tälli – P 2171 – P 2087 – P 1966 – Egga - Sand

Alle Routendetails ansehen

Schneeschuhtour

WT 4

835 hm

5.7 h

Karte