Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.12.2001

Rossstock

Skitour
Wir fanden im Lidernengebiet schoenes Wetter, milde Temperaturen, schwache Winde und vor allem genuegend Schnee zum Skitouren: Bei der Bergstation der Seilbahn liegt eine harte, kompakte Unterlage von ca. 50cm Dicke mit duenner Pulverschneeauflage. Oberhalb von 2000m dann sehr wechselhafte Schneeverhaeltnisse: Abgeblasen und pickelhart, lockere Triebschneeansammlungen und Bruchharsch. Ist aber trotzdem ein Genuss! Talabfahrt nach Chaeppeliberg ist nicht moeglich, es liegt im unteren Bereich zu wenig Schnee
Genuegend Schnee im Lidernengebiet, vor allem eine sehr kompakte Unterlage. Steinkontakt und Kratzer sind nicht zu erwarten. Lawinengefahr scheint maessig. Dies wird bis zum naechsten Schneefall sicher so bleiben. P.S. Die steilen Klettereien am Schmalstoeckli sind trocken: "Zurueck zur Zukunft" wurde am Samstag geklettert

Routeninformationen

Rossstock

Letzte Änderung: 10.12.2001, 09:10Aufrufe: 268 mal angezeigt

Metadaten

Lawinenprognose