Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2635m
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Pulver
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Pulverschneetour Motta Bianca und auf die steile Lagalbflanke oberhalb Lago Bianco. Start 9.15 Uhr Kurve unterhalb Ristorante Gambrena, minus 8 Grad, starker Nordwind. Gute Spur vom Sonntag bis Höhe 2550, nachher getraute ich mich nur bis Höhe 2635 m in der Lagalbflanke. Perfekte direkte Abfahrt mit Pulverschnee auf guter Unterlage zum Parkplatz. Toll. Einige Spuren vom Sonntag, sonst war ich im Aufstieg und auf der Abfahrt alleine. Nachdem ich all die sehr steilen Spuren Val d‘Arlas oben über 35 Grad, Sass Queder Direktabfahrt Ostflanke hätte ich heute mutiger sein können!
Nachdem ich sehr steilen Abfahrtsspuren im Val d‘Arlas und eine Spur vom Sass Queder nahe Punkt 3012 ins Val d‘Arlas gesehen hatte, ist das Lawinenbulletin definitiv zu vorsichtig! Mässig oberhalb 2500 m, ganz steile Nordhänge ab 2800 m erheblich.
Berninagebiet ist sehr schön eingeschneit, sehr viel Schnee, tolle Verhältnisse!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 13.02.2024, 16:04Aufrufe: 1241 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz Lagalb (2959m)

Berninapassstrasse - Val dal Bügliet - Südostflanke P. 2820

Karte