Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
Valentin Eichenberger
Unterwegs mit: Heute alleine unterwegs
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Nass
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Skitragen bis ca. 1465 m.ü.M., Dann fast durchgängig Schnee für den Aufstieg und Abfahrt. Ein paar Bäume liegen im Weg. Ab Plan Tischatscha ca. 15 cm Pulver zum spuren. Gegen oben leicht zunehmend. Traverse unter der Alp gut zu gehen und vollständig im Schnee. Ich bin unter den Felsen Crap Seala zu Halla und über P. 2358 zum Grat hoch zw. Pintg Neaza und Curver. Dann kurz in die SW Flanke und wieder zurück in die Nordflanke und zum Gipfel hoch.
Abfahrt durch die Nordflanke oben kurz pickelhart dann leicht windgepresster Pulver. Im Abfahrtssinn die rechte Rinne gefahren, da schöner Fluffy Powder bis in den Talboden.
Dort neu angefellt und noch hoch zum Curver Pintg da Taspegn. Rundtour um beide Steinmänner und Abfahrt zurück in den Talboden und zur Alp Taspegn. Abfahrt leicht angesulzter Pulver, war sehr schön zu fahren :-)
Dann der Aufstiegsroute folgend zurück nach Reischen.
Wird sicher bald eine Deckel geben, da heute extrem war war bis zum Curver Gipfel hoch. Der angekündigte Neuschnee wird wohl nicht die grosse Menge sein.
Lange ( 24.5 km ) und zeit intensive Tour ( 8.5 h ) mit über 2300 Hm in absoluter Abgeschiedenheit. Heute First line im Aufstieg und in der Abfahrt :-)
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 15.02.2024, 19:01Aufrufe: 997 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz Curvér (2972m)

Von Zillis oder Reischen über Alp Taspegn

Karte