Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 27.12.2001

Sylvensteinsee

Eisklettern
Haben die erste Säule im unteren Kessel gemacht. Relativ gutes Eis, aber feucht. Dann weiter durch Schnee gewühlt( teilw. nicht vereiste Felsstufen) und über nette Stufen ( bis 20m, aber am Ausstieg meist kein Eis mehr :-) ) in oberen Kessel. Fälle schauen gut aus, haben ganz rechten gemacht, Ausstieg...wieder ohne Eis.
Gute Verhältnisse, aber sobalds wärmer wird, werden die Zwischenstufen heikel (kann man aber umgehen). Große Fälle sehr massiv und sicher noch länger machbar.

Routeninformationen

Sylvensteinsee

Letzte Änderung: 27.12.2001, 17:49Aufrufe: 262 mal angezeigt

Metadaten