Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 09.03.2024

Spitzmeilen (2501m): ab Tannenbodenalp

SkitourAusgezeichneter EintragMit GPS-Track
3 Personen
über 50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2450m
gut
Oben: Pulver
Unten: Pulver
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Es gibt zwar Neuschnee jedoch unter relativ hohen Temperaturen und viel Wind hat sich viel verschoben. Der Wind hat sehr viel abgetrieben und es ist eben eine relativ harte Schicht geblieben. Es ist nicht schlimm, nur etwas schwierig zum fahren.

Als wir nah zum Gipfel waren, von der rechten Seite auf dem Grat hat sich eine ziemlich grosse Wechte entwickelt. Die Route führt direkt unter der Wechte und man muss eine Traverse auf relativ steiler Gelände machen. Windböen waren sehr stark und es war machmal schwierig stehen zu bleiben.

Oben am Sattel war der Wind zu stark und wir haben entschieden keinen von 2 Gipfel zu besteigen. Spitzmeilen führt unter der Gipfel über einen Traverse zur anderen Seite und die Route zum Weissmeilen über den Grat oberhalb der Wechte.
Es schneit gerade und der Wind ist stark. Es wird tendenziell nicht sicherer werden. Aber auch nicht viel schlimmer.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 10.03.2024, 11:25Aufrufe: 1626 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Spitzmeilen (2501m)

ab Tannenbodenalp

Karte