Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Hart
Unten: Sulz
Saharastaub lag in der Luft und das Wetter wollte nicht so richtig zeigen, wohin es gehen soll. Ich bin um 0630 Uhr gestartet. Das hatte den Vorteil, dass noch keine Menschenseele unterwegs war und der Parkplatz frei gewählt werden konnte. Die Aufstiegsspur war vereist und die Schneedecke gefroren. Aufgrund des Föhnsturms fiel die Rast am Gipfel aus. Die Abfahrt erfolgte dann, ab dem Mittelteil, in perfektem Sulzschnee. Fazit: Früh(er) aufstehen lohnte sich heute.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 31.03.2024, 10:18Aufrufe: 2272 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rätschenhorn (2703m)

Vom Dörfji auf das Rätschenhorn

Karte