Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Nass
Unten: Nass
Nach einer Woche Auslandsaufenthalt wollte ich so rasch wie möglich schauen, was der Föhn übriggelassen hat. Gar nicht mal schlecht, immer noch ab Brätliplatz durchgehende Schneedecke mit etwas Neuschneeauflage. Das Wetter war wenig erfreulich, bewölkt und leichter Schneefall. PP Steinbruch, Aufstieg bestens bei leichten Aufhellungen. Noch eine Tourengängerin unterwegs, ansonsten völlige Ruhe im Gebiet. Oben dann zog es rasch wieder zu, windete und graupelte. Die Abfahrt wählte ich durch den Wald wegen der besseren Sicht. Insgeheim hoffte ich auf eine erneute Aufhellung, dann wäre ich noch zum Puur gegangen. Aber es blieb alles zu und daher verzichtete ich. Abfahrt oben gut, Unterlage tragend. Auf der Strasse dann klebrig (leicht).
Nach kalten Nächten noch mindestens 2 Wochen lohnend.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 01.04.2024, 18:07Aufrufe: 2217 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Stand (1939m)

Meniggrund über die Alpstrasse bis Brätliplatz - Krete- Stand 1938 m

Alle Routendetails ansehen

Skitour

L

600 hm

2.0 h

Karte