Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 30.03.2024

Von der Bielerhöhe ins Bieltal und zur Totenfeldscharte (2844m): Von der Bielerhöhe ins Bieltal und auf die Totenfeldscharte

Skitour
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Hart
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Starker Wind und schlechte Sicht auf gesamter Route.
Schnee ist genug in der Silvretta.
Teils windgepresst aber meist tragend.
Danach ging es noch weiter zum Hennekopf.
Hier mussten wir dem Wind klein beigeben und ca. 50HM unter dem Gipfel umdrehen.
Aber abenteuerlich und spannend wenn man so dem Wind trotzen muss.
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Von der Bielerhöhe ins Bieltal und zur Totenfeldscharte (2844m)

Von der Bielerhöhe ins Bieltal und auf die Totenfeldscharte
Von der Bielerhöhe ins Bieltal und zur Totenfeldscharte (2844m)
Start auf der Bielerhöhe. Kurze Abfahrt (zum Skilift) und dann ins Bieltal. Mehr oder weniger dem Bieltalbach folgen. Immer in Südliche Richtung zum Bieltalferner und dann in einem leichten Linksbogen hinauf zur Totenfeldscharte.
normale Skitourenausrüstung
Letzte Änderung: 02.04.2024, 14:31Aufrufe: 559 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Webcams

Von der Bielerhöhe ins Bieltal und zur Totenfeldscharte (2844m)

Von der Bielerhöhe ins Bieltal und auf die Totenfeldscharte


Skitour

WS

900 hm

Karte