Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 18.01.2002

Schafarnisch/Märe/Schibe/Widdersgrind

Skitour
Aufstieg von Enge im Simmental via Buufal und Nässelboden zum Schafarnisch (2107 m). Abfahrt bis nahe Falkenfluh, Querung bis P. 1791, dann alles dem Grat entlang auf die Märe (2086 m). Abfahrt bis Richisalp und über den SW-Hang auf die Schibe (2150 m). Abfahrt über den S-Grat bis Alpiglen, Querung nach Schwadrei und direkt über den schmalen SE/S-Grat auf den Widdersgrind (2104 m). Abfahrt via Nüeberg nach Oberwil.
Wenig erfreuliche Schneeverhältnisse. Nur kleinräumig in schattigen Mulden noch Pulver, sonst Bruchharsch, Grate abgeblasen und Gipfelhänge (v.a. Märe) z.T. grün. Am besten ist noch der Schafarnisch. Die Gipfel sind erst dann wieder zu empfehlen, wenn zünftig Neuschnee gefallen ist (und sich gesetzt hat). Immerhin treffliches Wetter und herrliche Aussicht sowie völlige winterliche Stille überall.

Routeninformationen

Schafarnisch/Märe/Schibe/Widdersgrind

Letzte Änderung: 18.01.2002, 19:19Aufrufe: 312 mal angezeigt

Metadaten