Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 20.01.2002

Eisklettern
Blatt 1170 Alpnach, Koordinaten 659, 203.

Historisches: Der Fall kommt vom unheimlichen ehemaligen Pilatussee runter, wo laut Überlieferung Pontius Pilatus, der Statthalter von Jerusalem und Todesurteilverkünder von Jesus Christus versenkt sein soll.

Verhälnisse: Sehr gut, Eis super plastisch (um 0° C). Die Geräte flutschten nur so rein. Die Tour ist eher einfach (3 Seillängen, II, 3- 3+ 3+). Man kann jedoch auch eine leicht schwerere Routenführung wählen, eine Säule ca 4+ wäre möglich.

Lawinengefahr: Auch bei schlimmsten Verhältnissen keine, da oben alles flach.



-->Hier
Da viel Eis vorhanden îst und nie die Sonne reinscheint, wirds vorerst noch gut bleiben (Luzern hat schon +5°)

Routeninformationen

Eigenthaler Fall (mit Bild)

Letzte Änderung: 20.01.2002, 10:00Aufrufe: 195 mal angezeigt