Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter EintragMit GPS-Track
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Nass
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Start um 5:45 ab Rosenlaui über den gleichen Anfangsweg wie zum Dossen. Eine Stunde bis auf 1700m mussten die Ski getragen werden. Danach ging es bis zum Skidepot mit Ski weiter. Harscheisen haben wir keine gebraucht. Gipfelaufstieg im guten Trittschnee. Um 12 Uhr waren wir auf dem Gipfel. Im Gegensatz zu anderen Gipfel an diesem Prachttag hatten wir diesen alleine für uns. Bei der Abfahrt wählten wir am Schluss die Abfahrtsvariante über die Felsplatten und kamen so mit Ski ohne Feindkontakt bis auf 1500m runter.
Mit der Kaltfront kann es nochmals besser werden.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 16.04.2024, 13:40Aufrufe: 3108 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Wetterhorn (3692m)

ab Rosenlaui via Wellhornsattel

Karte