Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter EintragMit GPS-Track
DanielSTF
Unterwegs mit: Jutta, Bärnu u. Pädu
4 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht
gut
Oben: Sulz
Unten: Nass
Start bei Blatten 6.10 Uhr
Aufstieg: Von Blatten Richtung Fafleralp, dann durch das Inners Tal hoch zum Talgletscher und zum Tschingelhorn Skidepot. Bis auf eine Höhe von 2400m ü. M. hatte es vielfach Bruchharsch. Danach war der Schnee im Schatten hart und weiter oben in den besonnten Bereichen sulzig. Ab Skidepot hatte es Nassschnee, den man ohne Steigeisen begehen konnte. Da wir etwas spät im Aufstieg waren, kehrten wir in der Scharte zwischen Gross- und Klein-Tschingelhorn auf der Höhe von 3440m ü. M. um.

Abfahrt: Ca. 13.00 Uhr. Bis auf eine Höhe von 2800m ü. M. hatte es Nassschnee, der aber noch gut zu fahren war. Im steilen Couloir hatte es nur noch Nassschnee mit kleinen Lawinen durchsetzt. Dies war dann kein Genuss mehr zum Runterfahren.
Man kann noch bis Blatten mit den Skis abfahren.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 15.04.2024, 08:16Aufrufe: 535 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Tschingelhorn (3562m)

Von Blatten durchs Inners Tal und durch das Südcouloir

Karte