Menu öffnen Profil öffnen
Wanderung
1 Person
über 50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Abweichend von der hinterlegten Tourenbeschreibung bin ich bei der Bushaltestelle Sonne-Thal (Schwägalpstraße bei Urnäsch-Grünau) auf 838 m gestartet. Vom Kronberg dann auf dem Kamm bleibend über Jakobskapelle und Scheidegg bis Vordere Wasserschaffen (1285 m). Dort dann nach Süden hinab zum Leuenfall und von diesem aus via Lehmen, Eugst und Wart nach Weissbad.

Alles trocken und schneefrei. Fast schon sommerlich, habe mir promt die Unterarme verbrannt.

Von Urnäsch-Grünau bis zum Spitzli war niemand unterwegs, danach dann aber zunehmend, besonders um den Kronberg herum.

Recht lange, aber überaus schöne ÖV-Tour. Anstatt auf dem Kamm weiter über den Klosterspitz zu marschieren habe ich mit dem beeindruckenden Leuenfall dem Wasser den Vorzug gegeben.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 14.04.2024, 20:27Aufrufe: 352 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Kronberg (1663m)

Steinflue - Spitzli - Kronberg

Karte