Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 21.04.2024

Rothorn (3108m): von Simplon Dorf

SkitourSehr guter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Hart
Unten: Sulz
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Start bei Fahrverbotstafel. Aufstieg über Bodmerstrasse, kurz vor der ersten Haarnadelkurve durchgehende Schneedecke. Bis unterhalb Bodmerhorn keine Harscheisen nötig. Für steile Querung und den steilen Hang der 'schattigi Halte' Harscheisen ein Muss, ein Teil dieses Hanges hat ein etwas mühsam zu begehnden und hart gefrorenen Lawinenkegel drin. Danach teils auf harter Unterlage, teils auf Presspulver bis P. 2795. Von hier alles dem Nordgrat entlang mit Skis an den Füssen bis auf den Gipfel. Recht gutes Wetter mit ziemlich viel Sonnenschein, jedoch kalter Nord/Ostwind. Auf dem Gipfel recht frisch. Ziemlich überschaubare Neuschneemengen im Gebiet.

Abfahrt Mischung zwischen hart und Presspulver. Angenehm zu fahren. Erst unterhalb von 2000m weichte der Schnee etwas auf. Nach Couloir eine kurze Tragstelle. Danach Abfahrt über Bodmen und die nördlichen Wiesen bis fast zur Strasse.
Dürfte noch so bleiben. Tragepassagen unten werden länger. Bei wärmenen Temperaturen dürfte es schöner Sulz geben, unten raus aber Nassschneeproblematik...
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 21.04.2024, 21:54Aufrufe: 1944 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rothorn (3108m)

von Simplon Dorf

Alle Routendetails ansehen

Skitour

ZS

1650 hm

5.5 h

Karte