Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Sulz
Unten: Nass
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Schöne Splitboard-Tour bei derzeit eher anspruchsvolleren Bedingungen:
Es liegt allgemein sehr viel Schnee im Gebiet, Tüfelsjoch N-Seite ebenfalls tief eingeschneit
Steig gut machbar, allerdings auch mit teils Schneeauflage/eisigen Passagen, Kette verschwindet oben im Schnee. Ist aber kein Problem, ab da guter Trittschnee mit Eis darunter.
Pickel/Steigeisen und evtl. Seilsicherung v. oben für etwas unsichere oder unerfahrene Personen hier sicherlich hilfreich.
Die Kette nach dem Joch in Richtung Abseilstellen N-Seitig ist nur ca. 10m frei (bis ca. Ende Querung) , es kann aktuell also nicht an den Ketten bis zur ersten Abseilstelle abgestiegen werden.
WIr sind von hier direkt an der Kette abgeseilt.
Die Abseilstände haben wir unter dem vielen Schnee nicht gefunden, deshalb mittels den den längsten Seilen der anwesenden Seilschaften (50/40m) vom Verschwindepunkt der Ketten in die Steinschlagrinne (links in Abstiegsrichtung) abgeseilt bis an improv. Schlingenstandstand (2 Reepschnüre). Von dort in 1x 15 m direkt an den Wandfuss problemlos.
Steinschlagrinne gut eingeschneit, deshalb derzeit noch vertretbare Variante- vorsicht bei Tageszeitl. Erwärmung!
Danach wunderbare Abfahrt über die N-seitigen Hänge, weiter unten wieder den zurzeit omnipräsenten Bremsschnee angetroffen. Abfahrt mit kurzen Tragestellen bis P1802/Wildboden machbar.
Herzlichen Dank den anwesenden Seilschaften für die unkomplizierte und bilinguale (!) Zusammenarbeit am Berg.
So macht das Spass!
DIe Situation am Joch wird sicher einfacher mit weniger Schnee, was aber wiederum untenraus nicht hilfreich ist :) Also entweder abwarten, bis weniger Schnee liegt , die Ketten frei werden und die Abseilstellen auffindbar werden, oder unserer Route folgen. Oder jemanden mitnehmen, der weiss, wo die Abseilstellen sind :)
Letzte Änderung: 05.05.2024, 11:15Aufrufe: 1660 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Tüfelsjoch (2919m)

Fisetengrat - Gemsfairen - Tüfelsjoch - Urner Boden

Alle Routendetails ansehen

Skitour

ZS

1175 hm

5.0 h

Karte