Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.05.2024

Piz Lagrev (3164m): Von der Alp Güglia

Skitour
Claudio
Unterwegs mit: Hannes
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Sulz
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Der Piz Lagrev zählt landschaftlich zum schönsten, was man am Julier machen kann und der eher kurze Aufstieg ist durchweg kurzweilig. Schon vom Wintergipfel hat man eine fantastische Aussicht über die St. Moritzer Seen hinweg Richtung Bernina.
Gute Abstrahlung in der Nacht, deshalb am Morgen noch recht hart im Aufstieg entlang der Moräne (östlich) und an der ersten Stallstufe unter dem Piz Polaschin. Harscheisen waren gefragt. Danach perfekt, erst wieder am Grat ganz oben etwas mühsam.
Die Abfahrt ein Sulz-Vergnügen vom („Winter-)Gipfel bis zur Alpe Giulia. Die Schneebrücke über den Bach trägt gerade noch ;-)
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 11.05.2024, 10:17Aufrufe: 1420 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz Lagrev (3164m)

Von der Alp Güglia

Karte