Menu öffnen Profil öffnen
WanderungSehr guter Eintrag
Valentin Eichenberger
Unterwegs mit: Thomas Lampert
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Start unterhalb der Vazer Alp auf Höhe 1630 M.ü.M. Ski tragen bis ca. 1800 M.ü.M., dann auf geschlossener und tragender Schneedecke zur Rossfallenspitz. Ski aufbinden und mit Steigeisen / Pickel weiter dem Grat folgend zum Napoleon und zum Haldensteiner Calanda.
Direktabfahrt über die Ostflanke ins Hinder Tal und zurück via Vazer Alp zum Auto. Heute herrschten absolute Traumbedingungen für diese Tour. Grat noch gut eingeschneit und sehr guter Trittschnee.
Nächste Woche sieht weniger erfreulich aus was das Wetter betrifft. Danach schauen, wie die Verhältnisse dann sind.
Vielen Dank Thomas für Deine Begleitung auf einer etwas spezielleren Skitour. Immer wieder toll, mit Dir über die Hügel zu ziehen :-)
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 13.05.2024, 16:20Aufrufe: 440 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Überschreitung Berger Calanda - Rossfallenspitz - Napoleon - Haldensteiner Calanda

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

ZS

1250 hm

5.0 h

Karte