Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 09.02.2002

Hochtour
Leider nur bis zur Biwakschachtel gekommen, selbst das dauerte 10 Stunden von der Kaiser Franz-Josephs-Höhe.
Sehr viel Schnee und Lawinen schon auf der Glocknerstrasse, die komplett angegangen werden muss.
Besser drei Tage einplanen!! "Außreichend Gas mitnehmen"
Die Rinne selber sah sehr gut aus, die "Bahnhöfe" sind jedoch überwächtet, also kein Notausstieg möglich.
Wird wohl eher noch mehr Schnee geworden sein, da wir im Schneesturm absteigen mußten.

Routeninformationen

Pallavicini-Rinne

Letzte Änderung: 12.02.2002, 21:18Aufrufe: 191 mal angezeigt