Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.05.2024

Eiger (3970m): Westflanke

SkitourGuter Eintrag
Andreas Peisser
Unterwegs mit: alleine
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
machbar
Oben: Hart
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Mit der ersten Seilbahn Eigerexpress 7h45 starten. Vom Eigergletscher in gleichmaessigem Schnee bis auf 2700 m, ab hier durch Lawinen stark gewelltes Gelaende bis auf 3300 m, danach wieder gleichmaessige Oberflaeche bis zum Westgrat, die letzten Meter etwas schneearm bis zum Gipfel. Abfahrt vom Gipfel um 13 Uhr, leicht angewaermt dennoch harter Griff. Absolutes Sturzverbot vom Gipfel bis auf 2700 m, darunter pappig weicher Schnee, teils auf sandiger Oberflaeche. Schnee bis zur Station Eigergletscher.
Mit den einsetzenden leichten Niederschlaegen wahrscheinlich Verbesserung der Oberflaeche und demnach leichteren Bedingungen.
Beobachtung der anderen 5 Personen, verschiedene Gruppen, am Berg : da weiss nicht jeder was er treibt, Hauptsache ein beruehmter Berg ...
Letzte Änderung: 15.05.2024, 11:47Aufrufe: 959 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Eiger (3970m)

Westflanke

Karte