Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 14.05.2002

Hochtour
Start nach klarer Nacht um 3h auf ca. 1500m, da Paß ab hier noch gesperrt. Ca 1h zu Fuß, dann nochmals 2h mit Skiern zum Einstieg am oberen Querband. Band noch gut verschneit und problemlos, mit mehreren Haken versichert. Anschließend bei super Trittfirn die Wand hochgelaufen. Zeit ab Einstieg Querband ca. 4 h (mit Sichern am Band). Am Gipfel hat´s dann zugezogen und wir haben uns dann zum Schluß bei der Abfahrt noch durch üblen Sumpfschnee kämpfen müssen.
Derzeit sehr gute Verhältnisse, sicher noch ein paar Wochen gut, der Firn am Band könnte aber dann weniger werden und die Querung etwas heikler.

Routeninformationen

Clariden-NW

Letzte Änderung: 14.05.2002, 01:00Aufrufe: 187 mal angezeigt