Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 02.07.2002

Hochtour
Im Biwak mit sechs Personen gerade noch "gemütlich". Um 3.15 los. Bergschrund und unterer Teil bis zur Felsinsel problemlos. Ab Felsinsel 2-3 SL hart, dann wieder Rinnen mit Lockerschnee. Letzte 50m viel Pulver.
Die Verhältnisse dürften mit dem Setzen des Lockerschnees eher noch besser werden. Abstieg über den Breitenloib-Grat ist kein "Fun". Noch viel Schnee und sehr viel Schutt.

Routeninformationen

Fletschhorn N-Wand

Letzte Änderung: 02.07.2002, 18:44Aufrufe: 585 mal angezeigt