Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 17.08.2002

Bietschhorn Nordgrat

Hochtour
Start um 3.00 in der Baltschiederklause. Problemlos über den Gletscher. In der Ostflanke hat sich der Schnee vom letzten Wochenende gut verfestigt, so dass beste Verhältnisse herrschen. Der Felsgrat oben wiest noch ziemlich viel Schee auf, so dass wir alles in den Steigeisen kletterten. Um 9.00 auf dem Gipfel.
Wenn die Nächte kalt bleiben, weiterhin gute Verhältnisse.

Routeninformationen

Bietschhorn Nordgrat

Letzte Änderung: 19.08.2002, 05:32Aufrufe: 237 mal angezeigt

Metadaten

Lawinenprognose