Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 30.08.2001

Hochtour
Am Grat herrschen z.Zt.sehr gute Bedingungen.

Wir gingen um 3:30 von der Tschierva-Hütte los und waren um 10:00 am Bernina-Gipfel.Anschließend stiegen wir über Spalla-und Fortezza-Grat ins Tal ab.





Marc e Rosa-Hütte z.Zt.im Umbau,momentan findet das Hüttenleben in der alten Hütte statt d.h.sehr begrenzter Platz!!!!

Routeninformationen

Bianco-Grat

Letzte Änderung: 02.09.2002, 20:07Aufrufe: 157 mal angezeigt