Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 17.09.2002

Sustenhorn Ostgrat

Hochtour
Wegen angeblicher Überfüllung der Voralphütte direkt von der Voralpkurve aufgestiegen (ist ja ein einfacher Weg). Der Zusstieg über den Gletscher zur Lücke am Grat muss sorgfältig gewählt werden, denn der Gletscher ist schon recht aper und die Spalten zahlreich!

Ansonsten perfekte Verhältnisse auf dem Grat, nur der kalte Wind hielt die Begeisterung etwas ab.

Abgestiegen zur Chelenalp und ewiglanger Rückmarsch....

Waren mit bloss einer anderen Seilschaft alleine unterwegs (wo waren denn die vielen Leute alle hin?).
Dürfte noch eine Weile gut bleiben.

Routeninformationen

Sustenhorn Ostgrat

Letzte Änderung: 17.09.2002, 18:53Aufrufe: 190 mal angezeigt