Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 16.01.2003

Eisklettern
Tolle Eisverhältnisse im Oeschinenwald. Über 2 SL vom Pingu gelangen Urs Steiner und der Berichterstatter Peter Schoch auf das Band in Wandmitte. Ohne langes Zögern war der Weiterweg klar: white magic on rock, leider ohne rocks. Diese würden die erste SL ab Band etwas entschärfen Gr. ca. 3-6, den diese Länge stellt zur Zeit den Schlüssel zum Ausstieg.
Dünne Eisspur und Mixed Gelände rechts davon. Die letzte Länge kann ohne Mixed Kletterei direkt vom Stand angeggangenwerden ca WI 4+ Top Kletterei
Zur Zeit läuft noch viel Wasser, daher sehr gutes Eis, die Eismasse dürfte bei kalten Temperaturen noch zunehmen. Absolut lohnend für Familienvätern im Nachstieg und Singelvorsteiger ohne Balast im Kopf

Routeninformationen

White magic on rock

Letzte Änderung: 16.01.2003, 23:12Aufrufe: 148 mal angezeigt