Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 19.01.2010

Bürglen (2165m)

SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Beide Ostcouloirs mit besten Pulverschneeverhältnissen. Die Nordflanke hingegen ist zur Zeit nicht besonders schön zu befahren. (von Hartschnee bis Winddeckel und wenig Pulverschnee alles angetroffen)
Verschiedene Lockerschneebretter sind bereits spontan abgegangen!
Ostcouloirs bleiben gut. Achtung bei Wächten! Die Nordflanke ist momentan absolut nicht empfehlenswert!
Besten Dank an Stefan Urfer und seinen Begleiter für den Wächtendurchschlag im grossen Ostcouloir.
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Bürglen (2165m)

Untere Gantrischhütte-Morgetepass-Gipfel.
Zuerst beide Ostcouloirs abgefahren, anschliessend über die Nordflanke via Birenhütte zurück.
Letzte Änderung: 19.01.2010, 16:05Aufrufe: 2233 mal angezeigt

Metadaten

Lawinenprognose