Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 31.01.2010

Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
NO-seitig ca. 40 cm locker Pulver, offene Hänge und Waldzone sehr gut eingeschneit, wenig Kontakt zu Totholz. Sattel und Gipfelplateau westseitig stark abgeblasen, fast schneefrei.
Viel Triebschnee auf der Leeseite.
Wenige Wummgeräusche beim Übergang von viel zu wenig Schnee.
Bleibt gut und wird mit Neuschnee noch schöner.
wenig Tourenbetrieb, nur Skigebiet ist besucht.

Routeninformationen

Le Hohneck (1297m)

Le Gaschney - Wormsbachtal (Abfahrt) - Sattel - Gipfelplateau - Abfahrt Auberge Braunkopf - Wiederaufstieg Hohneck - Abfahrt Le Gaschney
Letzte Änderung: 01.02.2010, 10:27Aufrufe: 778 mal angezeigt

Karte