Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 07.02.2010

Iffighorn (2378m)

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Ab ca. 2100 immer dichter werdender Nebel. Wir haben trotz Sichtweite von maximal 5 Metern dank Resten einer Spur vom Vortag und Ortskenntnis den Gipfel gefunden.
Wunderbarer luftiger Pulver, sogar im Blindflug schön zu fahren, unter dem Nebel dann ganz schön.
Erstaunlich wenig Leute auf dieser lawinensicheren Tour. Wir waren heute die einzigen auf dem Gipfel, ein paar haben es versucht, sind aber wohl wegen dem Nebel umgekehrt.
Der Wiederaufstieg auf den Pörisgrat und Abfahrt gegen Nordosten wurde nochmals mit unverspurten Hängen belohnt - die übrigen Pörisgratbesucher zogen die Abfahrt zu den Hütten vor.
Keine. Auch in der Lindenchäle kein Risiko.
Unterhalb 1500m feucht, darüber wird es wahrscheinlich morgen noch gut sein.
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Iffighorn (2378m)

Normalroute ab Pörisried über Pöris, Lindechäle und den langen Rücken.
Letzte Änderung: 07.02.2010, 17:58Aufrufe: 1632 mal angezeigt

Metadaten

Lawinenprognose