Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 13.02.2010

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Pulver bis zu Ammertenpass. Gipfelgrat teils abgeblasen. Abfahrt wohl besser über Gipelflanke oder sicherer kurz Richtung Rotstock und dann über Südostflanke. Sonst gut. Weder Wildstrubel noch Tierhörnli und Engstligengrat gespurt. Wildstrubel brauch wohl auch noch ein bischen.
Nichts, aber Vorsicht.
Bleibt so wenns kalt bleibt
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Ammertenspitz (2613m)

Normalroute von Berghotel über die Engstligenalp und Schönbüel und Ammertenpass auf Gipfel. Ich bin den gleichen Weg wieder runter. Gipfelhang wurde auch befahren und sah gut aus.
Letzte Änderung: 13.02.2010, 18:13Aufrufe: 1503 mal angezeigt