Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 16.02.2010

Skitour
2 Personen
Hauptziel nicht erreicht
Vor den oberen Becken ist, auf der linke Seite, eine große Schneebrettlawine hinunter gegangen. Dies macht nervös, und wahrscheinlich deswegen, viel weiter als das Becken, ist keine gegangen! Über ein Teil vom Anstieg zum Muttekopf hängt eine große Wächte (wie üblich).
Trotzdem eine tolle Pulverabfahrt, (unten enger wie sonst, die Büsche wachsen!)
LG scheint zur Zeit sehr unterschiedlich zu sein, hier schon nicht unerheblich, aber z.B. am Tannheimer Geishorn im Moment praktisch 0.
Warum gibt es immer weniger Berichte aus Österreich?
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Namloser Schafkar

Von der Straße Stanzach-Namlos. Die Straße ist geändert worden, und man parkt jetzt 200m weiter (Richtung Namlos), und geht auf der Straße zurück.
Letzte Änderung: 17.02.2010, 10:30Aufrufe: 1566 mal angezeigt

Karte