Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 28.02.2010

Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Wie nicht anders zu erwarten: weich. Bei der Abfahrt von der Krinnenspitze Frühjahrsverhältnisse, im weiteren Tagesverlauf einfach nur weich!
Schneedecke ist teilweise bis zum Grund durchgeweicht.
Lediglich Schneerutschen aus den steilen Rinnen.
Parkplatz am Haldensee mit Touristen-Tarif!

Routeninformationen

Litnisschrofen (2069m)

Haldensee - Krinnenspitze, Abfahrt in den Kessel zwischen Litnisschrofen und Krinnenspitze. Aufstieg über eine steile, breite Rinne in eine Scharte zwischen dem nordöstlichen Vorgipfel und dem Hauptgipfel (von hier war der Gipfel heute nicht zugänglich). Abfahrt durch die breite Rinne und Aufstieg zum Gipfel über die Südflanke. Abfahrt zur Nesselwängler Ödenalpe und zurück zum Haldensee.
Letzte Änderung: 28.02.2010, 18:23Aufrufe: 1343 mal angezeigt