Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 14.05.2010

Fyrobewanderig (tz) (1408m)

Wanderung
1 Person
Hauptziel erreicht
Alles dreckig und Pflotschnass...wann endlich kommt das schöne Frühlings / Sommerwetter?
Oberhalb 1100m neblige, mystische Novemberstimmung, +3°C.
Bleibt die nächsten tage gleich, ab Samstagabend Schnee bis 1000m möglich, daher noch "gschliferiger".
Trainigstour in eigenem Intresse, aufstieg direkt 23min, abstieg indirekt 27min.

Routeninformationen

Fyrobewanderig (tz) (1408m)

Für all jene die nicht wissen wo es auf den Napf rauf geht... Ei - Trachsuegg - Napf - Grüebli - Niederänzi - Badegg - Ei.
Letzte Änderung: 14.05.2010, 21:24Aufrufe: 1081 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Karte