Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 08.03.2003

Tourenwoche in JUF

Skitour
Tourenwoche auf die verschiedenen Berge im hintersten Avers.
Sehr unterschiedliche Verhältnisse. Südseitig bis 2400m stark durchfeuchtete Schneedecke, die ab 11.00 Uhr nicht mehr tragfähig ist, nordseitig unter einem dünnen Harschdeckel grundloser Gries. Oberhalb etwa 2400m in schattseitigen Hängen Pulver oder windverpresste Kanten und Buckel. Südseitig in steilen Hängen spontane Nasslawinen.
Insgesamt sehr gute Tourenverhältnisse.
Bei weiterem Hochdruckwetter fast alle Touren möglich. Rechtzeitige Befahrung von tiefergelegenen Südhängen zwingend.

Routeninformationen

Tourenwoche in JUF

Letzte Änderung: 16.03.2003, 10:27Aufrufe: 186 mal angezeigt

Metadaten

Lawinenprognose