Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 23.03.2003

Das Schwert des Damokles

Eisklettern
Von Kolfuschg über den Waldweg (etwas eisig, beim Abstieg besser mit Steigeisen) in 40 min zum Einstieg. Traumhafte Eisverhältnisse! Wir sind zuerst links (direkt neben dem freihängenden "Schwert" ausgestiegen, haben dann wieder 50 m abgeseilt und sind den rechten (üblichen) Ausstieg geklettert. Schwierigkeit WI 4+, linker Ausstieg einige Meter WI 5. Auch der Abstieg ist teilweise vereist, jedoch mit angezogenen Steigeisen und etwas Vorsicht ohne Schwierigkeiten zu bewältigen.
Das Eis ist noch sehr dick und kaum nass. Solange die Nachttemperaturen wie bisher tief bleiben, optimale Verhältnisse. Übrigens waren wir an diesem Dolomiten-Klassiker, der im Winter oft überlaufen ist, den ganzen Tag über alleine!

Routeninformationen

Das Schwert des Damokles

Letzte Änderung: 23.03.2003, 23:08Aufrufe: 164 mal angezeigt