Menu öffnen Profil öffnen
HochtourSehr guter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
unterwegs mit rafael wellig. er hat die ganze tour für uns und alle nachfolgenden gespurt... ab der hütte zunehmend schnee, am gletscher bis zu 40cm. bruchpulver, dadurch anstrengend...praktisch alle spalten am diechtergletscher sind heimtückisch unsichtbar, ab und zu einbrechen ist unvermeidlich. unterhalb gipfelgrat- couloir recht grosser schrund, welcher zum teil durch nicht tragende schneebrücken gedeckt ist.
die gipfelfelsen sind gut kletterbar, ganze tour ab gletscher mit steigeisen.
es gibt in der gegend hänge wo die stufe erheblich angebracht wäre...
im moment winterliche verhältnisse.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 26.07.2010, 18:06Aufrufe: 2310 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Diechterhorn (3389m)

chüenzentennlen-gelmerhütte-diechterlimi-südostgrat.

Karte