Menu öffnen Profil öffnen
WanderungGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Wanderwege grundsätzlich in einem guten Zustand, etwas feucht, jedoch problemlos zu gehen. Sämtliche Drahtseile sind abgehängt. Einige Restschneeflächen, die gequert werden müssen. Kurz vor dem Schäfler nordseitig (Schatten) ca. 50 Meter Schneefeld gefroren und entsprechend heikel(!)
Trotz Föhnlage z.B. auf der Altenalp praktisch windstill. Erst auf dem Grat in Richtung Schäfler und im Abstieg zur Ebenalp war der Wind zu spüren.
Sonne pur, traumhafter Tag mit einer Top-Fernsicht(!)
Die Verhältnisse sind nach den kommenden Niederschlägen neu zu beurteilen.
Die Berggasthäuser sind alle geschlossen. Interessant ist auch der Wanderweg kurz vor dem Wildkirchli. Der Weg führt durch eine kurze Höhle (Taschenlampe nicht erforderlich).
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 15.11.2010, 12:05Aufrufe: 1723 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Schäfler (1925m)

Überschreitung Altenalp - Ebenalp

Karte