Menu öffnen Profil öffnen
Hochtour
1 Person
Hauptziel erreicht
Es empfiehlt sich ein sehr früher Start, weil der Anmarsch sonst über sehr sulzigen Schnee führt.
Weitestgehend Firnauflage, steilstes Stück im oberen Teil stellenweise blank, meist mit dünner Auflage.
Aufgrund extrem schlechter Sicht wegen eines Schneesturms und Nebels um 8:30 war mir die Suche nach dem eigentlich geplanten Abstieg über den Westgrat nicht möglich, längeres Verweilen auf dem Gipfel wollte ich bei den Bedingungen auf alle Fälle vermeiden - der Abstieg erfolgte dann ebenfalls über die Nordwand, die mir bekannte Route. (Wetter klarte später aber schnell wieder auf, nur befand ich mich da schon wieder im Abstieg in der Wand....)
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 15.05.2011, 23:01Aufrufe: 2764 mal angezeigt

Metadaten

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen