Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
6-10 Personen
Hauptziel erreicht
Nach wie vor problemlos bis Ende Oktober machbar. Für sehr gute Skifahrer ist die Abfahrt ab Gipfel möglich. Kurz ca. 50 Grad steil. Wir sind bis ca. 200 Höhenmeter unter dem Gipfel mit Skis aufgestiegen, den Rest mit Steigeisen. Achtung: Falls es an den Vortagen Niederschlag hatte, bin ich bei früheren Besteigungen den grössten Teil der Route mit Steigeisen aufgestiegen, da stark vereist. Die Flanken am Berg sind lang und auch in nur 20 Grad steilem Gelände ist dann ein Absturz möglich. Mit der Sonneneinstrahlung herschen später aber normalerweise beste Sulzverhältnisse.

Wir haben am Vortag auch die Route von Norden gemacht. Hier hat es keine Liftanlagen und die letzten Meter sind etwas weniger steil. Die obersten 200 Höhenmeter ca 40 - 45 Grad in bestem Presspulver, später Sulz abgefahren. Auf dieser Seite ist ein hoher Pick-up nötig.
Siehe oben
Nächste Bergpunkt Chile Reise ab 30. September 2012 www.bergpunkt.ch
Letzte Änderung: 15.10.2011, 16:38Aufrufe: 784 mal angezeigt

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["zu beziehen bei patagoniatiptop.ch"]

Webcams

Volcano Osorno, Chile (2652m)

Normal Aufstieg

Karte