Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 13.11.2011

Pischahorn (2980m): Normalroute (SW-Grat)

Wanderung
2 Personen
Hauptziel erreicht
An diesem als Skigipfel bevorzugten Berg hatte es besten harten Trittfirn, Wanderweg oft verschneit. Es bietet sich an, möglichst direkt auf dem Grat zu bleiben, anstatt permanent dem Wanderweg zu folgen (steigert auch den Spassfaktor).
Schneeflanke vor P. 2'740m eishart.
Nach Neuschneefall neu beurteilen.
Im Herbst perfekt geeignet für eine einsame, um freiwillige Grateinlagen bereicherte Tour mit bester Fernsicht - im Fall bis zur Zugspitze.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 15.11.2011, 19:13Aufrufe: 1211 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Pischahorn (2980m)

Normalroute (SW-Grat)

Karte