Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 15.01.2012

Col Du Pillon / Grande Cascade Du Dar: Grande Cascade Du Dar

EiskletternSehr guter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
1.Seillänge soft, dann sehr fest und trocken. Oben raus dünnes, aber gutes Eis in er Rinne.
Keine, sah alles bestens aus
Bleibt so, wird eher besser
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Col Du Pillon / Grande Cascade Du Dar

Grande Cascade Du Dar
Waren am Samstag allein. 1te Seillänge sehr soft, aber gut. An der linken Seite Stand im Eis in einer kleinen Mulde. Dann nach rechts in guten, harten und trocknen Eis bis zum Ausstieg (60 m). Rechter Hand ist ein Abseilstand. Ggf sieht man nur einen alten geschlagen Haken mit einer alten Reepschnur die im Schnee verschwindet. Reepschnur bis zu den zwei Abseilringen folgen. Gute Verhältnisse in der ganzen Tour. Viel Spindrift.
Anfahrt über's Simmental problemlos. Für die Zufahrt von Aigle dürfte das Gleiche gelten.

Von der Gondelstation Cod Du Pillon am ersten Träger vorbei und dann nach ca 150 - 200 m nach rechts traversieren (Skispuren). Dann immer gerade aus hoch zum Einstieg. Zugang problemlos (Schee und Lawinen)
Letzte Änderung: 16.01.2012, 20:43Aufrufe: 3546 mal angezeigt

Metadaten

Lawinenprognose