Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 09.02.2012

Jochberg (1567m): Jochberg rechte Rampe

EiskletternGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Die rechte Rampe zeigt sich in besten verhältnissen. Trotz der Kälte baut sich Eis auf und die Steilstufen sind ohne das jochbergtypische Ausstiegsgeschabe auf blanken Fels nun zu machen. Konnten alles locker solo klettern, jeder Aufschwund steht mit öfters schmatzendem Eis.
erstaunlich wenig Schnee
super genial
Ein geschenkter Tag: 5:00h Abfahrt Ingolstadt 6:20h Parkplatz Jochberg Nordwand -12°c bis Lichter angehen im warmen Auto gewartet 7:0h los, 7:30 am Einstieg 9h oben 10h wieder am Auto (Parkplatz) 11.30 wieder in der Arbeit
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Jochberg (1567m)

Jochberg rechte Rampe
Die rechte Rampe zieht sich rechts vom rechten Gully hoch und überwindet auf ca 600 Hm einige Steilstufen. Dazwischen immer wieder kurze Abschnitte in Gehgelände. Nach ca. 400Hm heißt es dann Schneestapfen. Auf den letzten Hm geht es dann über kurze Kletterei zum Normalweg rauf (siehe auch Eiskletterführer).
Kleiner P links neben Rechtskehre an der Jochbergstrasse. Links am Bach hoch und dann dem sichtbaren Fall folgen zur ersten Stufe.
Letzte Änderung: 09.02.2012, 13:11Aufrufe: 2364 mal angezeigt