Menu öffnen Profil öffnen
WanderungSehr guter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
Im oberen Drittel feine Neuschneeauflage, bei dem nordseitigen Gipfelanstieg etwas mehr. Gesamthaft sehr rutschig, vor allem in den Spuren der Vorgänger.
Fels trocken, abgesehen vom Schlussaufstieg.
Machbar ohne Zusatzausrüstung, Gamaschen ebenfalls nicht nötig.
Nach ein paar warmen Tagen bestimmt günstigere Bedingungen.
Abstieg wie Aufstieg.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 11.03.2012, 19:30Aufrufe: 1975 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Sunnighorn (1397m)

Alpinwanderweg Simmeflue

Karte