Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 25.03.2012

Bike
1 Person
Hauptziel nicht erreicht
Herrlicher Frühlingstag mit guter Sonnenwärme. Teilweise war bei der Rückfahrt die Bise in Form von Gegenwind recht stark spürbar. Sehr wenige nasse Stellen.
Nächste Woche sieht gut aus.
Die Fauna auf dieser Strecke lädt einem die Batterien laufend auf. Die ganze Tour ergibt ca. 95 km und gut 1000 Hm. :-) :-) :-)
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Frühlings-Einwärm-Biketour

Untervaz-Polenweg-Thusis-retour
Startend in Untervaz bin ich immer Feldwege und Single Trails benutzend nach Tamins. Dort kurzer Teerritt zum Holzschnitzel Kraftwerk der Ems Chemie. Nun weiter Richtung Polenweg und diesem folgend nach Rothenbrunnen. Hier nun nach rechts zur ehemaligen Kehricht Verbrennung und kurz davor hoch der naturbelassenen Strasse folgend.
Nach der 3. Spitzkehre bei P. 850 links weg immer auf Höhe bleibend nach Santagnöns P. 894 und über das Cruttiser Tobel nach Tschialung, Rentiel zur Kantonsstarsse P. 649 hinunter. Nun zurück zum Bahnhof Rodels und dem Rheinufer entlang bis Thusis Rheinau ( Boggiabahn )und hinauf ins Dorf.
Dort habe ich meine Eltern besucht und einen Caffee getrunken.
Dann weiter via der Hängebrücke nach Sils, Cumparduns durch die Au dem Rhein ( Albula ) entlang zum Pflanzgarten Rodels. Weiter durch den Sand, Pardatsch bis Isla und durch Rothenbrunnen wieder hoch zum Polenweg.
Hinter dem Golfplatz entlang bis Höhe Felsberg und Uferwechsel nach links.
Runter zum Waffenplatz, über die Brücke zurück nach Chur und alles runter bis nach Zizers. Unterhalb Zizers über die Pipeline Brücke zurück nach Untervaz.
Letzte Änderung: 25.03.2012, 17:25Aufrufe: 1900 mal angezeigt